skip to Main Content

Websale präsentiert neue Shopsoftware-Version auf der NEOCOM 2016

Websale V8s punktet mit wertvollen Leistungen für verbesserte Suchmaschinen-Positionen

Nürnberg, 01. September 2016. Die Websale AG, Hersteller und Betreiber der Websale Shop-Plattform, stellt auf der diesjährigen NEOCOM am Stand 220 vom 12. bis 13. Oktober die neueste Shopsoftware-Version V8s vor. V8s ist eine gänzliche Weiterentwicklung der verkaufsstarken Websale V8 und beinhaltet zusätzlich vor allem viele und starke SEO-Leistungen. Die neue Version bietet sowohl umfangreiche voreingestellte als auch von SEO-Agenturen aktivierbare Features für eine individuelle Shop-Optimierung.

„Die Anforderungen an eine ausgereifte Shopsoftware, die mit verschiedenen integrierten SEO-Tools bereits gute Voraussetzungen für vordere Suchmaschinenpositionen bieten muss, steigen. Denn um sich neben den Marktbegleitern behaupten zu können, müssen sich Versandhändler bestens positionieren. Zudem muss der Shop ein durchgängiges Einkaufserlebnis bieten. Hier unterstützt in besonderer Weise eine professionelle Shop-Plattform, die von erfahrenen eCommerce-Experten sowohl aufgebaut als auch auf speziellen Shop-Hochleistungsservern betrieben wird. So können sich Händler ganz auf ihre Zielgruppenansprache und den Verkauf konzentrieren“, sagt Johannes W. Klinger, Vorstandsvorsitzender der Websale AG.

Als langjähriger Trusted-Shops-Excellence-Partner für zuverlässig sicheren Onlinehandel mit der Websale Shop-Plattform, stellt Websale auf der diesjährigen NEOCOM gemeinsam mit Trusted Shops am Stand 220 aus.

Über die WEBSALE AG:
Die WEBSALE AG entwickelt und betreibt die umsatzfördernde Shoplösung WEBSALE für erfolgreiche Online-Versandhändler. Als First Mover im Bereich “Software as a Service” (SaaS) in Deutschland betreibt die WEBSALE AG bereits seit 1996 die eigene Shopsoftware in eigenen Rechenzentren.

Diese sind speziell für sicheren Shopserver-Betrieb ausgelegt und datenschutzkonform in Deutschland gelegen. Die jeweils benötigte Rechenleistung jedes Shops steht automatisch “on Demand” zur Verfügung. Der Betrieb der speziellen Shopserver-Cloud durch den Hersteller selbst garantiert höchste Qualität, Performance und Supportkompetenz. WEBSALE ist daher auch die erste und einzige Shoplösung, die eine generelle Vorzertifizierung des TÜV SÜD für Software und Betrieb mit dem Gütesiegel „s@fer-shopping“ erlangen konnte.

Zu den Unternehmen, die Leistungen der WEBSALE AG nutzen, gehören zahlreiche Mittelständler, u.a. Krämer Pferdesport, Reader’s Digest, Pferdesporthaus Loesdau, , Onlineprinters, Schecker, Promondo, Hagen Grote, Vet-Concept u.v.m. Technologiepartnerschaften bestehen zu namhaften Warenwirtschaftsherstellern, Payment-Providern, Gütesiegelanbietern, Web-Controlling- und Suchlogik-Dienstleistern, Adress- und Bonitätsprüfern sowie Fulfillment-und Logistik-Dienstleistern.

Weitere Informationen:
WEBSALE AG
Stephanie Emmerich, Gutenstetter Str. 2, 90449 Nürnberg
Tel.: 0911-63221-0, Fax: 0911-63221-111
E-Mail: presse(at)websale.de, Internet: http://websale.de

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH, Agentur für Public Relations
Simon Federle, Leonhardsberg 3, 86150 Augsburg
Tel.: 0821-34300-19, Fax: 0821-34300-77
E-Mail: s.federle(at)konzept-pr.de, Internet: https://www.konzept-pr.de

Back To Top