skip to Main Content

Vier gewinnt

Althen mit drei Neuheiten und einem Bestseller auf der sps ipc drives

Kelkheim, 10. Oktober 2017. Althen stellt vom 28. bis 30.11.2017 auf der diesjährigen sps ipc drives gleich drei Neuheiten vor: Eine Applikation für die drahtlose Kommunikation von Graphtec-Datenloggern, den neuen Druckaufnehmer M5800 der Firma TE mit drehbarem Display sowie die Jewell-Neigungssysteme Deep Water und Shallow Water für Binnen- und Salzwasserbereiche. Daneben wird auch dieses Jahr der beliebte, digitale Drucksensor DPS 5000-CANopen präsentiert. Besucher und Interessierte finden den Spezialisten für Messtechnik in Halle 4A am Stand Nummer 221.

Die WLAN-Anwendung für Graphtec-Datenlogger ermöglicht die Kommunikation mit PC oder Smart-Devices und kombiniert die Zugangspunkte GL240 und GL840 mit GL100. Dadurch können Messungen in Schaltschränken sowie Außenbereichen vorgenommen und Temperaturen über analoge Eingänge abgebildet werden.

Der TE-Druckaufnehmer M5800 bietet trotz kompakter Bauweise einen breiten Temperaturbereich, eine Vielzahl an Druck-Anschlüssen und maßgeschneiderte elektrische Konfigurationen.

Die Neigungssysteme von Jewell wurden speziell für das Condition Monitoring oder für präzise funktionierende Steuerungen im Süß- und Salzwasser entworfen. Durch die hohen Qualitätsanforderungen sind sie für Bundesämter, Gewässerdirektionen und Bundeswehr geeignet.

„Die sps ipc drives bietet uns die ideale Möglichkeit, unsere Lösungen für die gesamte Messkette vorzustellen. Beispielsweise den digitalen Drucksensor DPS 5000-CANopen von GE Sensing. Er überzeugt durch einen Messbereich von 70 mbar bis 100 bar und einem Gesamtfehlerband über den kompensierten Temperaturbereich von -40 °C bis +125 °C, der mit ± 0,1% spezifiziert ist. Wir freuen uns allerdings auch sehr, dass wir auch dieses Jahr erneut viele Produktneuheiten präsentieren können“, sagt Peter Rohrmann, Managing Director bei Althen.

Über Althen Mess- und Sensortechnik:
Althen ist spezialisiert auf das elektrische Messen physikalischer Größen. Das Portfolio umfasst die physikalischen Messgrößen Druck, Kraft, Drehmoment, Dehnung, Weg, Drehwinkel, Neigung, Beschleunigung, Vibration, Drehrate, Temperatur, sowie Messverstärker, Datenlogger, Joysticks und Elektroniken für die Automatisierungstechnik. Für alle genannten Messgrößen legt Althen größten Wert auf kundenorientierte Lösungen und fokussiert sich deshalb auf Anwenderberatung, Vertrieb und Service von Messwertaufnehmern und Sensoren bis hin zu kompletten Messsystemen und Systemintegrationen. Der hohe Anspruch an die technischen Eigenschaften aller Produkte zeigt sich auch in dem für die behandelten Messgrößen ausgestatteten Kalibrierlabor.

Weitere Informationen:
Althen GmbH Mess- und Sensortechnik
Dieselstraße 2
65779 Kelkheim
Deutschland
T: +49 (0)6195 70060
F: +49 (0)6195 700666
E-Mail: info(at)althen.de
http://www.althen.de

Pressekontakt:
Althen GmbH Meß- und Sensortechnik
Denija Durić-Kessler
Dieselstraße 265779 Kelkheim
Deutschland
T: +49 (0)6195 70060
F: +49 (0)6195 700666
E-Mail: denija.duric-kessler(at)althen.de
http://www.althen.de

Back To Top