skip to Main Content

Marketing-App für mehr Mobile Commerce

Das neue integrierte Vermarktungs- und Verkaufsinstrument der Websale Shop-Plattform

Nürnberg, 27. März 2018. Mit der neuen Shopping-App präsentiert die Websale AG ein wertvolles Tool für die Kundenkommunikation im mobilen Commerce. Damit stärkt der Hersteller und Betreiber der Websale Shop-Plattform aktiv und effektiv Händler bei der Planung und Umsetzung ihrer Mobile-Strategien. Neben den Kunden-Kommunikationsmöglichkeiten der App stehen gleichzeitig auch alle Shop-Funktionen inklusive automatischem Login in das Kundenkonto zur Verfügung.

Um sowohl die Kundenansprache auf mobilen Kanälen als auch das mobile Einkaufserlebnis zu optimieren, hat Websale eine native App entwickelt, die vom Erscheinungsbild an das individuelle CI des Kunden angepasst wird, alle bestehenden Shop- Funktionalitäten vollständig enthält und mit allen aktuellen Android- und Apple-Betriebssystemen kompatibel ist. So erreicht die App eine Abdeckungsrate bei Apple von über 98 und bei Android über 92 Prozent.

Von der Marketingabteilung des Händlers können interaktiv Werbe- und Event-Teaser sowie Nachrichten und Direktlinks in den Shop erstellt werden. Dies ermöglicht eine intensive Kommunikation mit dem Kunden und erleichtert dem Käufer einen schnellen und komfortablen Einstieg in den Kaufprozess im Online-Shop. Per Push-Benachrichtigungen erhalten Kunden neueste Informationen und Angebote. Die automatische Login-Funktion sorgt dafür, dass Käufer noch schneller und bequemer Bestellungen ausführen können und ermöglicht einen direkten Zugriff auf das Kundenkonto und dessen Funktionen.

„Einer der wichtigsten heutigen Kommunikationskanäle ist das Smartphone. Seine Bedeutung wächst auch für den Handel weiter und ist daher ein wichtiger zusätzlicher Weg geworden, mit dem Kunden ebenfalls angesprochen werden sollten. Unsere App im Look & Feel des Händlers ermöglicht die direkte Kommunikation mit dem Kunden und ist damit ein starkes Instrument zur aktiven Marketing-Unterstützung“, erklärt Johannes W. Klinger, Vorstandsvorsitzender der Websale AG.

Über die WEBSALE AG:
Die WEBSALE AG entwickelt und betreibt die umsatzfördernde Shoplösung WEBSALE für erfolgreiche Online-Versandhändler. Als First Mover im Bereich “Software as a Service” (SaaS) in Deutschland betreibt die WEBSALE AG seit 1996 in eigenen modernsten Rechenzentren die Shop-Plattformen ihrer Kunden mit der WEBSALE Shopsoftware.

Diese sind speziell für sicheren Shopserver-Betrieb ausgelegt und datenschutzkonform in Deutschland gelegen. Die jeweils benötigte Rechenleistung jedes Shops steht automatisch “on demand” zur Verfügung. Der Betrieb der speziellen Shopserver-Cloud durch den Hersteller selbst garantiert höchste Qualität, Performance und Supportkompetenz. WEBSALE ist daher auch die erste und einzige Shoplösung, die eine generelle Vorzertifizierung des TÜV SÜD für Software und Betrieb mit dem Gütesiegel „s@fer-shopping“ erlangen konnte.

Zu den Unternehmen, die Leistungen der WEBSALE AG nutzen, gehören zahlreiche Mittelständler, u. a. Krämer Pferdesport, Reader’s Digest, Onlineprinters, Schecker, Promondo, Hagen Grote, Vet-Concept u. v. m. Technologiepartnerschaften bestehen zu namhaften Warenwirtschaftsherstellern, Payment-Providern, Gütesiegelanbietern, Web-Controlling- und Suchlogik-Dienstleistern, Adress- und Bonitätsprüfern sowie Fulfillment-und Logistik-Dienstleistern.

Weitere Informationen:
WEBSALE AG
Stephanie Emmerich, Gutenstetter Str. 2, 90449 Nürnberg
Tel.: 0911-63221-0, Fax: 0911-63221-111
E-Mail: presse@websale.de, Internet: http://websale.de

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH, Agentur für Public Relations
Simon Federle, Proviantbachstraße 1, 86153 Augsburg
Tel.: 0821-34300-19, Fax: 0821-34300-77
E-Mail: s.federle@konzept-pr.de, Internet: https://www.konzept-pr.de

Back To Top