skip to Main Content

Gemeinsam für mehr

dtm und DATA CENTER GROUP novellieren DC-ITSafe

Meckenbeuren, 05. Oktober 2017. Die dtm group, der Spezialist für IT-Infrastrukturen und Rechenzentren, liefert einen alternativen 19-Zoll-Innenausbau für den DC-ITSafe der DATA CENTER GROUP, dem Entwickler und Produzenten von Produkten für physikalische IT-Infrastrukturen. Durch die neu entstandenen Ausbaumöglichkeiten, weiteres Zubehör und eine höhere Traglast wird das sicherste Mini-Datacenter der Welt noch variabler und stabiler.

Zum Download des Textes und hochauflösenden Bildmaterials klicken Sie bitte auf das Bild

Die neuen 19-Zoll Tragholme der dtm group sind durch ihren mehrfach abgekanteten Konstruktionsaufbau in der Lage noch höhere Traglasten bis 1,5 t für aktive Komponenten zu realisieren. Neben dem klassischen 19-Zoll-Bereich, sind auch die seitlich angeordneten, vertikalen Einschübe fortan mit Zubehörwinkel für langes und schweres Equipment geeignet, da diese neben der Verschraubung vorne auch eine hintere Abfangung mit Montageschienen für zum Beispiel Server zulassen. Weitere Montageebenen im 19-Zoll-Träger erlauben zudem im Inneren Schwerlastböden, Fachböden und PDUs zu befestigen. Schließlich sind variablere Kalt- und Warmgangschottungen erhältlich mit Coolern von bis zu 10 kW pro Safe (redundant).

„Da der DC-ITSafe neben Büros auch für raue Umgebungen ausgelegt ist, war uns zu mehr Stabilität auch mehr Variabilität wichtig. Besonders durch wahlweise erhältliches Zubehör. Auf Wunsch sind zum Beispiel das Monitoring-System EnviMonitor mit geeigneter Hardware und Sensorik, Brandfrühsterkennung und -löschung sowie USV-Anlagen erhältlich. Neu sind vor allem die optionalen 60-Grad-gewinkelten PDU-Träger oder das innovative Kabelmanagement mit schwer entflammbaren Kabelbügeln, das werkzeuglos montierbar ist“, sagt Jan Moll, Geschäftsführer der dtm group.

www.dtm-group.de
__________________________________________________________________________________
Weitere Informationen: dtm group, Jan Moll, Benzstraße 1, 88074 Meckenbeuren,
Tel.: 07542-94 03 0, Fax: 07542-94 03 24, E-Mail: j.moll(at)dtm-group.de

Pressekontakt: Konzept PR GmbH, Simon Federle, Leonhardsberg 3, 86150 Augsburg,
Tel.: 08 21-343 00 19, Fax: 08 21-343 00 77, E-Mail: s.federle(at)konzept-pr.de

Back To Top