skip to Main Content

Erfolgsmodell in sechster Auflage

Datacenter-Spezialist lädt IT-Verantwortliche erneut zum Deutschen Rechenzentrumstag

Wallmenroth, 16. August 2018. Der sechste Rechenzentrumstag der DATA CENTER GROUP, findet unter dem Motto „IT meets Energy“ statt. Mit der Fachkonferenz bedient der Komplettanbieter physikalischer IT-Infrastrukturen seit 2013 jährlich den konstant wachsenden Bedarf an Informationsaustausch und Networking. Kernthema der Gastredner in diesem Jahr ist im Wesentlichen der Wandel der IT- und Energiebranche sowie die daraus resultierenden Vorteile und Chancen für Rechenzentrumsbetreiber.

Zum Download des Textes und hochauflösenden Bildes klicken Sie bitte auf das Bild

Zu den vortragenden Experten gehören unter anderem Professor Vincent Heuveline, Leiter des Universitätsrechenzentrums der Uni Heidelberg, Heiko Decker, MVV Trading GmbH oder Gerhard Sundt, Experte auf den Gebieten Digitalisierung sowie Dienstleistungsrechenzentren und Beirat der DATA CENTER GROUP. Sie referieren darüber, was Wirtschaft und Industrie voneinander lernen können, über die Entwicklung der Energiemärkte beziehungsweise über Auswirkungen der Digitalisierung auf den Markt zukünftiger Rechenzentren. Ein begehbares Container-RZ sowie Praxisberichte von Kunden der DATA CENTER GROUP runden die Vortragsreihe ab. Diese gastiert bei dem Mannheimer Energieunternehmen MVV Enamic GmbH.

„Unternehmen, die Rechenzentren oder Sicherheitsräume betreiben respektive planen, stehen vor neuen Herausforderungen. Auch in diesem Jahr laden wir wieder IT-Verantwortliche und Geschäftsführer ein, sich über jene Anforderungen sowie über aktuelle und zukünftige Trends im Bereich Energiemanagement der Data Center zu informieren und mit Branchenexperten und Kollegen auszutauschen“, sagt Thomas Sting, Gesellschafter und Geschäftsführer der DATA CENTER GROUP.

Interessierte können sich unter rechenzentrumstag.de bis zum 20.09.2018 anmelden.

Über die DC-Datacenter-Group GmbH:
Die DC-Datacenter-Group GmbH vereint die Geschäftsbereiche SECUrisk, RZingcon, proRZ und RZservices sowie das Tochterunternehmen RZ-Products GmbH. Erklärtes Ziel ist die Bündelung von Fachkompetenzen in einer Unternehmensgruppe, um im Sinne des Kunden eine ganzheitliche und kompetente Realisierung sowie den sicheren Betrieb von Rechenzentren zu gewährleisten. Die DATA CENTER GROUP versteht sich als Komplettanbieter für physikalische IT-Infrastrukturen. Zu den Leistungen gehören sowohl die Analyse und Planung kompletter Rechenzentren als auch die schlüsselfertige Errichtung von IT-Standorten sowie anschließende Service- und Wartungsleistungen. Die Produktion höchstverfügbarer Sicherheitsprodukte gehört ebenfalls zum Portfolio und rundet das ganzheitliche Spektrum der Gruppe ab.

Weitere Informationen:
DC-Datacenter-Group GmbH
Katja Pfeiffer
In der Aue 2
57584 Wallmenroth
Tel.: +49 (2741) 9321-180
Fax: +49 (2741) 9321-111
E-Mail: katja.pfeiffer(at)datacenter-group.com
http://www.datacenter-group.de

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH
Agentur für Public Relations
Simon Federle
Proviantbachstraße 1
86153 Augsburg
Deutschland
Tel.: +49 (0)821 34300 19
Fax: +49 (0)821 34300 77
E-Mail: s.federle(at)konzept-pr.de
https://www.konzept-pr.de

Back To Top