skip to Main Content

Der E-Commerce Day beim Digital Festival Nürnberg

Shopsystem-Hersteller Websale präsentiert die Experten-Plattform für B2C- und B2B-Onlinehandel

Nürnberg, 25. September 2018. Im Rahmen des Digitalen Festivals Nürnberg, eine Weiterentwicklung der Nürnberg WebWeek, findet auch in diesem Jahr der E-Commerce Day von Websale statt. Am 19. Oktober gibt die Websale AG, Hersteller und Betreiber der gleichnamigen Software für Onlinehändler, gemeinsam mit namhaften Branchenexperten Ausblicke und wertvolle Tipps zu Themen wie Shop-Usability- und Conversion-Optimierung, neuen Möglichkeiten der Kundenansprache, Internationalisierung und Personalisierung sowie wichtige aktuellen SEA-Trends.

Zum Download des Textes klicken Sie bitte auf das Logo

Händler, Produzenten und Brancheninsider, die sich für die neuesten Entwicklungen im E-Commerce interessieren, sind eingeladen, die Veranstaltung für den professionellen B2C- und B2B-Onlinehandel zu nutzen. So referiert beispielsweise Stanislav Kraus, Technical Solutions Manager bei nosto, über KI-gestützte Personalisierung für den E-Commerce. Rechtsanwalt Rolf Albrecht informiert über die Rechtssicherheit der Personalisierung von Werbung. Weiteres Highlight des E-Commerce Day ist der Vortrag von Prof. Dr. Mario Fischer zum Thema Usabilty- und Conversion-Optimierung, der das Thema aus Sicht der Käufer und der Anbieter beleuchtet. Abgerundet wird das Vortragsprogramm von je einem Best-Practice-Vortrag, des erfolgreichen, lokalen Online-Markplatz für Produkte vom Land, hilenta.de, und der stark expandierenden Onlineprinters GmbH. Patrick Piecha von Onlineprinters spricht dabei über Kundenzentrierung und die Möglichkeit, mit konsequenter Internationalisierung von einem Familienunternehmen zum branchenführenden Konzern mit mehr als 200 Millionen Euro Jahresumsatz zu wachsen. Neben dem breit gefächerten Programm stehen auch die Websale-Shopsystem-Experten und weitere Lösungsanbieter für persönliche Gespräche und Beratungen zur Verfügung.
Die WebWeek wird zum Nürnberg Digital Festival. In diesem Jahr finden die Veranstaltungen vom 12. bis 22. Oktober an unterschiedlichen Orten in Nürnberg und der Metropolregion statt. Damit wird ein offenes Netzwerk mit 170 Events für 10.000 Teilnehmer geschaffen. Organisationen aus Wirtschaft, Technologie, Bildung und Kultur bieten mit innovativen Ideen Einblicke und Ausblicke, Konferenzen, Aktionen und Workshops rund um die unterschiedlichsten Bereiche der Digitalisierung. „Der E-Commerce Day mit einem umfangreichen und informativen Programm, Impulsen und Tipps rund um das Thema E-Commerce passt optimal in das Digital Festival. Für einen erfolgreichen Onlinehandel der Zukunft müssen, neben dem Shopsystem selbst, zahlreiche Anforderungen mit intelligenten Lösungen abgedeckt werden, die zu einem herausragenden Kundenerlebnis führen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem E-Commerce Day eine Experten-Plattform in Nürnberg positionieren können, die man sonst nur auf kostspieligen Kongressen vorfindet“, sagt Johannes W. Klinger, Vorstandsvorsitzender der Websale AG.

Das komplette Programm sowie die kostenfreie Anmeldung zum E-Commerce Day ist auf ecday.de veröffentlicht.

Über die WEBSALE AG:
Die WEBSALE AG entwickelt und betreibt die umsatzfördernde Shoplösung WEBSALE für erfolgreiche Online-Versandhändler. Als First Mover im Bereich “Software as a Service” (SaaS) in Deutschland betreibt die WEBSALE AG seit 1996 in eigenen modernsten Rechenzentren die Shop-Plattformen ihrer Kunden mit der WEBSALE Shopsoftware.

Diese sind speziell für sicheren Shopserver-Betrieb ausgelegt und datenschutzkonform in Deutschland gelegen. Die jeweils benötigte Rechenleistung jedes Shops steht automatisch “on demand” zur Verfügung. Der Betrieb der speziellen Shopserver-Cloud durch den Hersteller selbst garantiert höchste Qualität, Performance und Supportkompetenz. WEBSALE ist daher auch die erste und einzige Shoplösung, die eine generelle Vorzertifizierung des TÜV SÜD für Software und Betrieb mit dem Gütesiegel „s@fer-shopping“ erlangen konnte.

Zu den Unternehmen, die Leistungen der WEBSALE AG nutzen, gehören zahlreiche Mittelständler, u. a. Krämer Pferdesport, Reader’s Digest, Onlineprinters, Schecker, Promondo, Hagen Grote, Vet-Concept u. v. m. Technologiepartnerschaften bestehen zu namhaften Warenwirtschaftsherstellern, Payment-Providern, Gütesiegelanbietern, Web-Controlling- und Suchlogik-Dienstleistern, Adress- und Bonitätsprüfern sowie Fulfillment-und Logistik-Dienstleistern.

Weitere Informationen:
WEBSALE AG
Stephanie Emmerich, Gutenstetter Str. 2, 90449 Nürnberg
Tel.: 0911-63221-0, Fax: 0911-63221-111
E-Mail: presse(a)websale.de, Internet: http://websale.de

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH, Agentur für Public Relations
Simon Federle, Proviantbachstraße 1, 86153 Augsburg
Tel.: 0821-34300-19, Fax: 0821-34300-77
E-Mail: s.federle(a)konzept-pr.de, Internet: https://www.konzept-pr.de

Back To Top