skip to Main Content

DATA CENTER GROUP erstmals auf dem CloudFest

Lösungsportfolio spiegelt Nachfrage nach Dienstleistungsrechenzentren

Wallmenroth, 26. Februar 2018. Die DATA CENTER GROUP nimmt in diesem Jahr erstmalig am CloudFest im Europapark in Rust teil. Der Komplettanbieter für physikalische IT-Infrastrukturen präsentiert den aus der ganzen Welt angereisten IT-Experten vom 10. bis 16. März am Stand R45 sein gesamtes Lösungsportfolio. Infolge der gestiegenen Nachfrage des Marktes liegt ein besonderes Augenmerk dabei auf DataCenter-as-a-Service-Lösungen (DCaaS). Unter diesem Begriff bietet der Experte aus Rheinland-Pfalz individuelle Rechenzentren, die den Anforderungen an Verfügbarkeit, Effizienz und Sicherheit gerecht werden.

Zum Download des Textes und hochauflösenden Logos klicken Sie bitte auf das Bild

So hält das OPEX-Modell auch im RZ-Betrieb immer mehr Einzug. Die Zahl der IT-Verantwortlichen steigt, die aus räumlichen oder budgetären Gründen kein eigenes Rechenzentrum betreiben, sondern benötigte Manpower, Expertise sowie anfallende Kosten auslagern und bilanzieren möchten. Um diesem Trend Rechnung zu tragen, erstellt und betreibt die DATA CENTER GROUP zum einen Rechenzentren unter eigener Flagge und bietet Unternehmen die Möglichkeit an, sich einzumieten.

Zum anderen betreut das Unternehmen auch bestehende oder eigens für Kunden gebaute RZ und deren IT-Infrastrukturen. Es kümmert sich um Verfügbarkeit, Sicherheit sowie Wirtschaftlichkeit von Datacentern und unterstützt bei deren Instandhaltung, Wartung oder Komplettbetrieb. Basis dieser Dienstleistung sind vollumfängliche Betriebsführungs- und Notfallmanagementsysteme sowie SLA´s (Service-Level-Agreements) – vorab vertraglich vereinbarte, klare Regelungen, die die Verfügbarkeit und somit Ausfallsicherheit gewährleisten.

„Das CloudFest, ehemals WHD.global (World Hosting Days), gehört mittlerweile zu einer der weltweit etabliertesten Konferenzen zu Themen wie Datacenter, Cloud, Hosting und Service Providing. Nicht umsonst nehmen daran zahlreiche namhafte Unternehmen teil. Wir freuen uns daher sehr, in diesem Jahr erstmalig unser gesamtes Leistungsportfolio vorzustellen. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf unsere Betreibermodele sowie Lösungen im Bereich DCaaS“, sagt Peter Wäsch, Vertriebsleiter der DATA CENTER GROUP.

Über die DC-Datacenter-Group GmbH:
Die DC-Datacenter-Group GmbH vereint die Geschäftsbereiche SECUrisk, RZingcon, proRZ und RZservices sowie das Tochterunternehmen RZ-Products GmbH. Erklärtes Ziel ist die Bündelung von Fachkompetenzen in einer Unternehmensgruppe, um im Sinne des Kunden eine ganzheitliche und kompetente Realisierung sowie den sicheren Betrieb von Rechenzentren zu gewährleisten. Die DATA CENTER GROUP versteht sich als Komplettanbieter für physikalische IT-Infrastrukturen. Zu den Leistungen gehören sowohl die Analyse und Planung kompletter Rechenzentren als auch die schlüsselfertige Errichtung von IT-Standorten sowie anschließende Service- und Wartungsleistungen. Die Produktion höchstverfügbarer Sicherheitsprodukte gehört ebenfalls zum Portfolio und rundet das ganzheitliche Spektrum der Gruppe ab.

Weitere Informationen:
DC-Datacenter-Group GmbH
Katja Pfeiffer
In der Aue 2
57584 Wallmenroth
Tel.: +49 (2741) 9321-180
Fax: +49 (2741) 9321-111
E-Mail: katja.pfeiffer(at)datacenter-group.com
http://www.datacenter-group.de

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH
Agentur für Public Relations
Simon Federle
Leonhardsberg 3
86150 Augsburg
Deutschland
Tel.: +49 (0)821 34300 19
Fax: +49 (0)821 34300 77
E-Mail: s.federle(at)konzept-pr.de
https://www.konzept-pr.de

Back To Top